Ramelton > Trips > Beltany Stone Circle  


Beltany Stone Circle

 

Only 2-3 km from Raphoe (well signposted) you'll find the Beltany Stone Circle. This Stone Circle is made up of 68 large stones enclosing a low earth platform, there may originally have been about 80 stones. A single stone, about 2 metres high, standing to the south-east of the circle probably had some function in relation to ceremonies carried on at the circle.

Stone Circles like this one were built in the later Bronze Age (1400 - 800 BC). We don't know what they were used for, but probably associated with religious rituals which may have included observations of the sun and the moon. Cremated remains are sometimes found inside the circles, but they seem not to have been specifically designed as places of burial.

A stone head found at this site was probably carved in the pre-Christian Iron Age (400BC - 400AD) and may indicate that this monument remained a place of ceremonial activity for many centuries after it was first built.

 

Nur 2-3 km von Raphoe entfernt und gut ausgeschildert, ist der Beltany Stone Circle. Dieser Steinkreis besteht aus 68 Steinen, früher waren es wahrscheinlich ca. 80, die eine Plattform umschließen. Ein einzelner ca. 2 m hoher Standing Stone steht weiter außerhalb und hatte wohl eine besondere Funktion im Zusammenhang mit Zeremonien im Steinkreis.

Steinkreise wie dieser wurden in der späten Bronzezeit (1400 - 800 vor Christus) errichtet. Wahrscheinlich wurden sie für religiöse Rituale genutzt, die aber auch die Beobachtung von Mond und Sonne einschloßen.
Obwohl man vereinzelt Asche von Menschen im Kreis gefunden hat, geht man davon aus, daß er nicht speziell als Begräbnis- oder Opferstätte gebaut wurde.

Ein ebenfalls hier gefundener Steinkopf stammt aus der frühen Eisenzeit (400vor - 400nach Christus) und gilt als Zeichen dafür, daß dieser Ort selbst Jahrhunderte nach seiner Errichtung immer noch als Kultstätte gedient hat.

 

 

design / copyright by